Kompetenzen

Wir spezialisieren uns, weil niemand überall à jour sein kann und wir unseren Kunden das Beste anbieten wollen. Zudem arbeiten wir gerne interdisziplinär: In komplexen Verfahren ist neben juristischem oft ökonomisches und naturwissenschaftliches Wissen gefragt.

Wir sind spezialisiert auf das öffentliche Bau-, Raumplanungs- und Umweltrecht. Weiter zählen das öffentliche Vergaberecht, das öffentliche Organisationsrecht sowie das Gesundheitsrecht (Spitäler, Krankenkassen usw.) zu unseren Kernkompetenzen.

Wir beraten unsere KundInnen im Zusammenhang mit dem Bau-, Raumplanungs- und Umweltrecht auch in allen damit zusammenhängenden Immobilienfragen (Schätzungen, Projektabwicklung usw.).

Wir beraten dementsprechend vorwiegend Bund, Kantone, Gemeinden und private Leistungsträger, die öffentliche Aufgaben erfüllen, wie z.B. Verkehrs- und Energieunternehmen. Im Rahmen unserer Kernkompetenzen sind wir aber oft auch für Private tätig.

Bau-, Raumplanungs- und Umweltrecht

Unser Spezialgebiet ist das viel Erfahrung erfordernde öffentliche Baurecht. Dazu zählen Raumplanungsfragen, Fragen rund um alle Arten von Baubewilligungen sowie bundesrechtliche Plangenehmigungsverfahren. Ein grosser Teil der Rechtsfragen stammt aus dem Umweltrecht sowie aus dem Natur- und Heimatschutzrecht – auch diesen Rechtsgebieten gilt unsere Aufmerksamkeit.

Enteignungsrecht

Manche öffentliche Aufgabe benötigt zu ihrer Umsetzung ein Enteignungsrecht: Strassen, Eisenbahnen, Gewässerverbauungen, öffentliche Bauten wie Schulhäuser sind darauf angewiesen. Enteignungsverfahren gliedern sich regelmässig in zwei Abschnitte: Den Entscheid über die Erteilung des Enteignungsrechts aufgrund von wichtigen öffentlichen Interessen sowie den Entscheid über die Höhe der Entschädigung. Das Enteignungsrecht und dessen Fortbildung gehören zu unseren Kernkompetenzen.

Gesundheitsrecht

Die Arbeit von Spitälern, Medizinpersonen, Pflegeorganisationen, Versicherern und weiteren Akteuren des Gesundheitswesens ist manchmal auch mit rechtlichen Fragen verbunden. Wir beschäftigen uns seit langem mit einer Reihe solcher Rechtsgebiete.

Vergaberecht

Das noch recht junge Vergaberecht, auch Submissionsrecht oder öffentliches Beschaffungsrecht genannt, befasst sich mit den Einkäufen der öffentlichen Hand. Die Materie ist komplex, nicht zuletzt weil die Rechtsgrundlagen noch nicht harmonisiert sind. Wir befassen uns seit langem mit allen Schattierungen dieses Rechtsgebietes.

Allgemeines Staats- und Verwaltungsrecht

Das Verhältnis zwischen dem Staat und seinen Bürgerinnen und Bürgern ist durch zahlreiche Rechtsregeln geprägt. Das allgemeine Staats- und Verwaltungsrecht bestimmt die Grundsätze für dieses Verhältnis.